Tschau 2019… Hallo 20i!

Für uns geht ein turbulentes Jahr voller schöner Momente zu Ende. 

Ende Januar öffneten sich die Türen zu unserem „Selbstbedienungslädeli“. Gleichzeitig starteten wir mit den „Gemüseboxen“ und durften die ersten Bestellungen entgegen nehmen.

Im Februar begann der „Setzlingsmarathon“. Bis Ende August pflanzten wir mehrere tausend Setzlinge, wovon fast alle einen Platz in den Gärten fanden. 

Im März und April durften die ersten Setzlinge und Keimlinge die Frühlingssonne geniessen. Dieses Jahr haben wir viel mit verschiedenen Mulchschichten experimentiert.

Ebenfalls im April starteten wir mit einem neuen Projekt. Für eine Saison hatten wir die Möglichkeit, den Garten  an der Unteräschstrasse 30  zu bepflanzen. Unsere Anbaufläche fürs „Lädeli“ und den Märtstand hatte sich somit verdoppelt.

Ziel war es, herauszufinden, wieviel mehr  Gemüse wir überhaupt produzieren und verkaufen können. Die Antwort nach einem Jahr: 900 m2 sind immer noch viel zu wenig. 

Am 3. Mai war es dann Zeit, die Märtsaison in Lenzburg zu eröffnen. Es wurde zu einem sehr guten Märtjahr für die Genossenschaft Pflanzblätz. Wir durften viele neue Kunden begrüssen.

Es ist Sommer: Nun hiess es in den Gärten die wir pflegen,  jäten, säen, bepflanzen und natürlich ernten. Vieles lief super, einiges gar nicht. Im Frühling war es lange zu feucht für die Bodenbearbeitung. 

Der Sommer war zu trocken, doch hier halfen die vielen Mulchschichten aus Grasschnitt, Stroh oder aus dem ausgerissenen Unkraut.

Probleme machten uns auch die Kartoffelkäfer und ganz allgemein war der Ungezieferdruck sehr hoch. Daher ist es umso erfreulicher, dass wir trotzdem und ohne den Einsatz von chemischen Giften alles in allem sehr hohe Erträge hatten.

 

Nun ist der Winter gekommen, die Saison ist zu Ende und die Gärten ruhen. Das heisst zwar nicht, dass es nichts mehr zu tun gibt, denn vor allem braucht es jetzt etwas Zeit um das neue Jahr zu planen und das alte Revue passieren zu lassen. Eines ist aber schon mal sicher: Ohne EUCH wäre dies ein ganz anderes Jahr geworden.  Wir bedanken uns deshalb von ganzen Herzen bei EUCH und wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr. 
Ben, Sam, Timon, Maja und Dani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s