Gemüse & Kräuter Garten

Von Pfefferminze über Kohlrabi, Tomaten und Chilis bis hin zu Mais, bauen wir alles an was Platz hat und aus der Region stammt. Auf der Startseite findet ihr immer die aktuellen Angebote. (Start Frühling 2018)

 


Unser Saatgut:

All unser Saatgut stammt von Schweizer Bioproduzenten und natürlich stellen wir es wann immer möglich selber her.

Dünger, Fruchtwechsel und co.:


Wir düngen NUR mit eigenem Kompost, dem Mist unserer Hühner und mit selbst gemachter Brennesel- oder Beinwell Jauche. Unser Ziel ist es ausser den Samen, keine Erde, kein Dünger und kein anderes chemisches oder organisches Hilfsmaterial zukaufen zu müssen.Wir kompostieren fast alles was auf den Beeten wächst und und geben der Erde so dass zurück, was wir ihr entnommen haben.

Eine ausgeklügelte Excel Tabelle, zeigt uns was, wann und wo gewachsen ist. Die detaillierte Planung ermöglicht es, dass wir auch im tiefen Winter das ein oder andere ernten können.


Handarbeit:


Handarbeit ist uns wichtig. Den sie schont den Boden, schafft Nähe zu den Pflanzen, ist meist viel ruhiger und lässt einen nie vergessen, dass gutes und gesundes Essen zu produzieren harte Arbeit ist.


Grundstückplan:

Optimale Landnutzung ist unser Ziel. Auf kleinstem Raum pflegen wir vier Gärten mit zwei kleinen Tunnels und einem kleinen Setzlingstreibhaus.

lageplan